www.golfschwung.net

Navigation
Home
Golflexikon
Schwungtipps
Ausrüstung und Anbieter
Schlägerfitting
Schlägerbau
Accessoires
Regelkunde
Spielpartner
Suchen & Finden
Links
Kontakt
Impressum

Griffmontage
Das Ersetzen alter und abgenutzter Griffe erfordert keine besonderen handwerklichen Fähigkeiten. Sie benötigen dazu:
  • Teppichmesser
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Lösungsmittel (z.B. Organic Grip Solvent von Clubmate Golf)
  • Neuen Griff

Montageanleitung:

  • Als erstes Schneiden Sie den alten Griff mit dem Teppichmesser in Längsrichtung von der Schlägerkopfseite zum Griffende auf

  • Danach ziehen Sie den Griff kraftvoll ab

  • Entfernen Sie das alte Klebeband (notfalls mit dem Teppichmesser abschaben)

  • Bringen Sie das neue Klebeband in Grifflänge auf dem Schaftende auf und lassen Sie das Klebeband am Schaftende ca.1cm überstehen.

  • Ziehen Sie die Schutzfolie vollständig ab und verzwirbeln Sie das überstehende Klebeband über die Kanten in den Schaft hinein.

  • Gießen Sie Lösungsmittel in den Griff (Loch am Griffende zuhalten) und schütteln Sie den Griff, damit sich das Lösungsmittel überall im Griff verteilt. Das überschüssige Lösungsmittel gießen Sie über das am Schaft angebrachte Klebeband. Das abfließende Lösungsmittel sollten Sie zur Wiederverwertung auffangen.

  • Stülpen Sie anschließend (solange das Klebeband noch feucht ist) vorsichtig den neuen Griff über das verzwirbelte Schaftende und ziehen Sie den Griff vollständig auf. Falls der Griff schwer überzustülpen ist, können Sie ihn mit einem Föhn erwärmen, damit er dehnbarer wird (aber bitte bevor Sie das Lösungsmittel einbringen).

  • Den Griff anhand der Griffmarkierungen sorgfältig ausrichten und zum Trocknen mindestens eine Stunde an einen warmen Ort stellen.

Anzeigen:

Zugriffe:219986
Links: Allergie Informationen
Zukunft Investments
Lötstelle
Musterbriefe und Vorlagen
Holz Bauanleitungen
Miet Profi